Willkommen

beim BDKJ Amberg.

Neues vom BDKJ Amberg

Klausurtagung BDKJ AM + AS 2019

Am Samstag den 9.11.2019 trafen sich die BDKJ-Vorstände zur Klausur, in sie der das vergangene Jahr reflektiert und Aktionen für das kommende geplant haben.
Besonders freuten sie sich, dass die Jugendreferentin Madeleine Gräf, die jetzt in Vollzeit an der Jugendstelle arbeitet, jetzt auch den BDKJ unterstützt und bei seinen Aktionen mitarbeitet.
Ein zentrales Thema war die Personalsituation: Im BDKJ Amberg sind derzeit von sechs Vorstandsposten zwei besetzt und im BDKJ Amberg-Sulzbach von vier Posten einer. Daher war die Frage, wie die Jugendverbände, die den BDKJ als ihren Dachverband tragen sollen, gewonnen werden können, diese Aufgabe mit mehr Engagement wahrzunehmen und für eine angemessene Vertretung in den Vorständen zu sorgen.
 
P. Christian Liebenstein hat angekündigt, dass bei der Kreisversammlung des BDKJ Amberg-Sulzbach im Frühjahr 2020 sein Amt abgeben wird, da er damit rechnet, dass er im Sommer 2020 an eine neue Stelle wechseln wird. So wird im diesem Vorstand an Neuanfang nötig; er soll bei einer Verbändekonferenz im Januar vorbereitet werden. 
Aus persönlichen Gründen wird Paul Aigner, der sich im vergangenen Jahr um die Kasse gekümmert hat, diese Aufgabe wieder abgeben. 
 
Es wurden auch die Schwerpunkte und Aktionen des kommenden Jahres besprochen:
- Der BDKJ Amberg-Sulzbach lädt am Freitag, 3. April zum Jugendkreuzweg ein.
- Im Sommer wird es ein Völkerballturnier für alle kirchlichen Jugendgruppen in Amberg und im Landkreis geben.
- Der Don-Bosco-Preis wird wieder ausgeschrieben und beim Jugendgottesdienst beim Bergfest am 1. Juli vergeben.
- Beide Vorstände werden die Verbände zum Verbändetreffen einladen – das plant jeder Vorstand für sich.
- Die Vorstände legen ein besonderes Augenmerk darauf, zu an den Vollversammlungen der Verbände zu gehen und bitten dazu eingeladen zu werden.
 
Die Vorstände bedanken sich bei Pfr. Alois Berzl, für den den gastfreundlichen Rahmen, den er im Pfarrhaus für die Beratungen geboten hat.

Weiterlesen …

Zuschussantrag für 2018

Ihr könnt nun den Zuschussantrag unter der Rubrik Verbände >> Zuschuss downloaden. Bitte denk dabei an den Abgabetermin.
Wir wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr!

Weiterlesen …

Infos aus dem Diözesanverband

Meine Hoffnung und meine Freude

2019-12-05 10:16

Dieser Liedauszug war das Motto der diesjährigen Nacht der Lichter. Am 22. November wurde das große ökumenische Taizé-Gebet im Dom zu Regensburg mit rund 2.800 jungen Christinnen und Christen gefeiert. Der BDKJ-Diözesanverband und die Evangelische Jugend hatten zu diesem ökumenischen Abendgebt mit Gesängen aus Taizé eingeladen, bei dem der Dom für einige Stunden in eindrucksvolles Kerzenlicht getaucht war. Wie in Taizé üblich und aus Platzgründen auch nötig, hatten sich viele Besucher Plätze auf dem Boden gesucht, wo sie es sich mit Isomatten und Decken gemütlich machten. Generalvikar Michael Fuchs und die evangelische stellvertretende evangelische Dekanin Dr. Mayer-Schärtel sprachen den Segen und legten gemeinsam mit zwei Vertretern der katholischen und evangelischen Jugend das Kreuz nieder zum anschließenden Gebet vor dem Kreuz. Ein riesen Dankeschön geht an dieser Stelle an all die freiwilligen Helfer, die sich im Chor, bei der musikalischen Gestaltung, beim Auf- und Abbau, als Ordner, beim Dekorieren, beim Verteilen der Liedblätter und Kerzen engagiert haben. Vielen herzlichen Dank!!!

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...

"Mut zum Frieden"

2019-11-08 11:38

Die Regensburger Diözesanverbände der PSG & DPSG laden alle Menschen guten Willens dazu ein, ab dem 3. Advent das Friedenslicht aus Betlehem als Zeichen des Friedens an alle Menschen weiterzureichen. Die Übergabe des Friedenslichts in Regensburg mit Bischof Rudolf Voderholzer findet am 15. Dezember um 16 Uhr im Regensburger Dom statt.

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...

„Entscheidungen sind unveränderlich.“

2019-10-08 11:15

Von 27.-29. September 2019 tagte die Herbstvollversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Regensburg in der Jugend-bildungsstätte Windberg. Rund 40 Engagierte aus den katholischen Jugendverbänden beschäftigten sich in einem Kamingespräch mit dem Thema „Schutz (un)geborenen Lebens“.

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...